Dein Lyrikjoint - Garantiert ohne Nebenwirkungen

       - Die dynamische Website -



Über mich: Dichter und Denk(t)er


Mein Name ist Rainer Sliepen.

Ich bin Kulturjournalist und wohne in Denkte im Wolfenbütteler Land. Musik und Theater sind mein Leben. Und die Poesie. Großes in die kleine Form zu bringen, ohne zu vergröbern, ohne sich im Detail zu verlieren. Eine aufregende Sache.

 

Das Wichtigste aber ist, den Leser zu unterhalten!

________________________

________________________

Ein Bekenntnis

 

Neuer Anlauf, neue Pläne.

Vieles landet auf dem Müll.

Doch trotz Misserfolg ersehne

ich das lyrische Idyll.

 

Meisterwerke sind es selten.

Und doch lass ich manches gelten.

 

Findet´s Freunde? Wird´s verlacht?

Ist mir gleich. Ich hab´s gemacht.

Sitze ich am Schreibtisch hier,

hab´ den Maßstab ich in mir.

 

Poesie ist meine Lust.

Lange hab´ ich´s nicht gewusst.

 

Und so dicht´ ich immer weiter.

Mein Gemüt ist dabei heiter.

Dichten heißt, das Wort zu lieben.

Fühl´ mich so auf Wolke sieben.

 

Selig aber bin ich dann,

wenn ich vor euch bestehen kann.

____________________________________________________

 

 

Journalistische Gedichte


In meinem Blog 52 gibt es jeden Montag einen Kommentar zum Zeitgeschehen. Für die letzten 30 Blogs.  Hier geklickt!

____________________

Blog Nr. 210 am          26. Juni 2022


Warum trotz der Mühen Vieler manches in die Hose geht!                _______________             

Blog Nr. 209 am         20. Juni 2022


Lesen Sie über ein merkwürdiges Phänomen, das unsere Umwelt erobert.                  _____________________

Blog Nr.208 am      13. Juni 2022


Ein Entscheidungsprozess.

Hier zu lesen!             _____________________

Blog Nr. 207 am 6. Juni 2022


Ein Comingout erwartet Sie hier! _____________________

Blog Nr. 206 am    30. Mai 2022


Eine kleine Sommerszene.

Lesen Sie!                   ____________________

Blog Nr. 205 am     23. Mai 2022


Mein Thema heute:                           Ölig

Was will uns das sagen?    (Click)

_____________________

Blog Nr. 204 am    16. Mai 2022


Wie hilft man den Ukrainern am besten? Hier die Lösung! 

______________________

Blog Nr. 203 am      9. Mai 2022


Hier lesen Sie, wie der Ukraine-Krieg beendet werden kann!                      ____________________________________________       

Spezialitäten - Aktuell            zubereitet


Hier lesen Sie aktuelle Rezensionen aus Musik, Theater und Kunst.


Das war:

 

Wilfried Schmickler (Click) im Lessingtheater.

 

Capella de la Torre (Click) in St. Magni in Braunschweig.

 

Bogdan Dragus und Ensemble (Click) in St. Trinitatis                     

                     

In-Kun Park, Klavier, Beethoven-Sonaten  (Click)   

in Steterburg

 

Gyldfeldt Streichquartett (Click) St. Johannis

               

Duo Villanueva-Dumont,      Viola und Klavier    (Click)

 

Lucia di Lammermoor von  Gaetano Donizetti (Click)

im Scharoun Theater Wolfsburg

 

Eugen Onegin in der Staatsoper Hannover (Click)

 

Neu: Anna Zassimova in 

St. Johannis (Click)

_____________________________

_____________________________

Mein interaktives Projekt hat Fahrt aufgenommen:

 

Prominente Gastautoren sind Wilfried Schmickler, der Cartoonist Flix und Andreas Rebers

 

Dichten auch Sie mit zum Thema „Unsere Welt“.

 

Egal, wieviel Strophen. Gern auch anonym. Das Thema bestimmen Sie. 

 

Hier geht´s lang! (Click)

______________________________________________

Liebe Rentnerfans, sie sind wieder da. Streitlustig. Unverschämt. Lautstark.

Ein Klick und Sie sind in der Welt der Rechthaberei unserer vier Pensionäre.

___________________________

___________________________

Neu!!! Der Pfarrer spricht 

Nr. 67: Endlich voll

 

Voll Trauer unser Pfarrer sagt,

wir sind vom Zahn der Zeit benagt.

 

Die Alten sterben langsam weg.

Die Jugend gibt uns kein Feedback.

 

Vielleicht kann man die Kinder locken,

wenn wir unseren Heiland rocken.

 

Und schon lässt er heiße Rhythmen

dem Vater, Sohn und Geiste widmen.

 

Der Bischof hegt drob keinen Groll.

Jetzt sind die Kirchen wieder voll.

 

 

Hier sehen Sie unseren Pfarrer schon fleißig rocken!

 

Und hier weitere beliebte Pfarrer-Sprüche. Nur einmal geklickt!

____________________________________________________________